Homepage - Sprache verbindet

Bedürfniskarten
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


BEDÜRFNISKARTEN  
für mehr Klarheit und Frieden in Deinem Leben

  
 
 
                     
                        Irmgard Barta
           
           
          Hol Dir die
Videos und Tipps und:


   löse Probleme

   kläre Konflikte

   verbessere Beziehungen
 


Ich möchte gleich das erste Video  


Deine Daten sind bei mir sicher und werden niemals an Dritte weitergegeben.


Ich möchte auch Bedürfniskarten  






               
Sabine aus Graz sagt:

"Die Bedürfniskarten sind für mich eine tolle Sache, sowohl im Privaten als auch im Beruf vielseitig einsetzbar.
Mit Hilfe der Karten habe ich mit wesentlich geringeren Zeitaufwand einen klaren Blick auf die bestehende Problematik oder Anforderung. Es wird schnell alles auf den Punkt gebracht. Eine optimale Vorbereitung für schwierige Gespräche. Die Gedanken werden geordnet, bekommen ihre Wichtigkeit und die Prioritäten werden richtig gesetzt.
So bekomme ich in kürzerster Zeit eine Leitfaden."

  




worte wirken.


Kennst du das? Jemand sagt etwas und es trifft dich mitten ins Herz.
Vielleicht erinnerst du dich auch noch an ganz bestimmte Worte, die jemand in der Vergangenheit zu dir gesagt hat. Das hat einen Grund: 

Worte sind machtvoll und sie wirken. Sofort und nachhaltig.

Es können Worte sein, die dich tief treffen, verletzen oder dir sogar Angst machen. Worte, die in dir Ärger oder Wut auslösen. Aber es können auch Worte sein, die dein Herz aufgehen lassen, dich erfreuen, mit anderen verbinden und tiefes Verständnis füreinander wecken.

Genau um jene verbindenden Worte geht es in diesem Kartenset.



worte verbinden.


Entdecke mit diesen Karten die heilsame Kraft unserer Sprache. Du wirst staunen, wie einfach es geht und wie wirkungsvoll oft schon kleine Veränderungen sind. 

Die Sprache-verbindet Bedürfniskarten eignen sich für jede Lebenssituation: Ob mit dir selbst oder mit deinem Partner, mit deiner Familie, mit Freunden oder auch im Beruf. Sie dienen zur Verbindung mit deinen Bedürfnissen und in weiterer Folge auch zur Vorbereitung auf Gespräche und Verhandlungen. Du lernst, anderen zu sagen, worum es dir wirklich geht. 

So richtest du deinen Fokus von einer bewertenden zu einer wertvollen Sprache. Das schafft Verständnis, Klarheit und Kooperation.
Und das wiederum fördert eine gute Verbindung zu dir selbst und auch die Qualität in deinen Beziehungen.


Sprache verbindet - erlebe es selbst!






Ich möchte gleich das erste Video  


Deine Daten sind bei mir sicher und werden niemals an Dritte weitergegeben.


Ich möchte auch Bedürfniskarten  






                              
                
Silvia aus Kumberg sagt:

"Ich nehme die Karten immer dann zur Hand, wenn ich Klarheit über meine Bedürfnisse benötige; wenn ich großen Druck verspüre und für mich noch nicht klar ist, was genau diesen Druck auslöst und wo das Problem liegt.

Durch die Bedürfniskarten bekomme ich Klarheit, was ich brauche, welches Bedürfnis gerade nicht erfüllt ist. Die Bedürfniskarten bringen mich aus dem negativen Gedankenkreislauf, der sich auf das Problem konzentriert heraus.
Sie öffnen mir gedanklich die Türen hin zu Lösungen für ein Problem.

Durch die Verwendung der Karten wird die gesamte Bandbreite der Bedürfnisse angesprochen und ich komme auf Bedürfnisse, an die ich ohne Karten nicht gedacht hätte. Das finde ich sehr interessant.

Ich empfehle anderen die Karten, weil sie eine schnelle und effiziente Lösung für ein Problem sind. Durch die handliche Größe kann ich sie immer mitnehmen z.B. in der Handtasche, Schultasche (daher überall anwendbar)."
  




.................................................................................................................................................................................................
   
Jaqueline aus Graz sagt:

"Beruflich verwende ich die Bedürfniskarten in meinen Workshops
"Die orientalische Welt". Durch die Karten können hier ungewohnte Denkweisen und merkwürdig erscheinende Handlungen viel schneller und tiefgreifender nachvollziehbar gemacht werden, als es durch Erklärungen möglich wäre. Darüber hinaus kommen die Erkenntnisse von den TeilnehmerInnen selber und diese eigenen Erfahrungen heben sich natürlich von vorgegebenen Informationen und angelesenem Wissen deutlich ab.
 
Was mir an den Bedürfniskarten so gefällt, ist, dass ich mit ihnen sehr rasch zum Punkt komme, ich mehr Klarheit und Verständnis für mich und andere habe und ich sie durch ihr Format immer dabei haben kann. 
 
Wer gerne selbstbestimmt seinen Alltag und seine Beziehungswelt gestalten will, dem kann ich die Karten nur empfehlen. Das Wissen um meine eigenen Bedürfnisse und wie ich Herausforderungen mit Mitmenschen auf einer win-win-Basis angehen kann, hat meine Beziehungen und die Erfolgsrate beim Umsetzen meiner Träume wesentlich verbessert."
  





Ich möchte gleich das erste Video  


Deine Daten sind bei mir sicher und werden niemals an Dritte weitergegeben.


Ich möchte auch Bedürfniskarten  



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü