Mit Worten wirken

Lerne, wie du durch
positive Kommunikation deine Ziele erreichst!
Privat und beruflich.

Gewaltfreie Kommunikation im Alltag

Meine letzten Blogbeiträge

Gipfel der Selbstfindung

Gipfel der Selbstfindung

Frei sein für mein Selbst Die ersten zarten Sonnenstrahlen tasteten sich über die schroffen Gipfel und hüllten die Landschaft in goldenes Licht. Auf dem Gipfel stehend, atmete Thomas tief die frische Bergluft ein und setzte seinen Weg talwärts fort. Über ein...

mehr lesen
Die Freiheit VON etwas ist noch keine Freiheit FÜR etwas

Die Freiheit VON etwas ist noch keine Freiheit FÜR etwas

Wir leben in vorgegebenen Strukturen, in familiären, beruflichen und anderen sozialen Beziehungen und setzen uns mit Themen unseres persönlichen, aber auch lokalen und globalen Lebens auseinander. Während es Menschen und Aufgaben gibt, die wir schätzen, schön finden...

mehr lesen
Kundenreferenzen

Was andere sagen

Feedback Jahrestraining LebensWERT leben von Susanne
Guido erzählt von seiner Ausgangssituation vor einem Jahr (00:37), wie er zum Jahrestraining gekommen ist (01:55), welche Inhalte besonders wichtig und hilfreich für ihn waren (05:35), was sich für ihn verändert hat und was er zu feiern hat (08:08) und warum er es anderen empfehlen kann (11:14).
Portrait Irmgard Wallner

Irmgard Wallner

Als Kommunikationstrainerin für Unternehmen und Expertin für Gewaltfreie Kommunikation unterstütze ich mittels Seminaren, Teamtrainings und Coachings seit 16 Jahren Menschen dabei, sich selbst und andere besser zu verstehen, Konflikte zu lösen und besser miteinander zu arbeiten und zu leben.

 Die Gewaltfreie Kommunikation ist wesentlicher Bestandteil meines privaten und beruflichen Lebens. Stabilisierend, Klarheit und Kraft gebend in schwierigen Zeiten und genussvoll in Zeiten des Feierns!

Gewaltfreie Kommunikation lernen

WERTschätzend kommunizieren

„ONLINE KURSE HABEN SICH IM RAHMEN​ MEINER ARBEIT ABSOLUT BEWÄHRT!“​

Räumlich unabhängig

  • Du kannst dich von überall auf der Welt zu unseren Kursen einloggen. Einzige Voraussetzung sind ein Internetzugang und dein Computer / Tablet / Smartphone.

ZEITLICH FLEXIBEL UND WIEDERHOLBAR​

  • Unsere Kurse bauen auf abgespeicherten Videos und .pdf-Dokumenten auf, die jederzeit wiederholt angeschaut werden können. In unseren geschlossenen Online-Gruppen können jederzeit Fragen gestellt werden.

MEHR PRIVATSPHÄRE​

  • Du entscheidest selbst, in welcher Form du dich mit mir als Kursleiterin austauschst. Das wichtige Üben und Ausprobieren des Gelernten ist in persönlichen virtuellen Zweiergruppen einfach möglich.
Online Kurs

Online-Kurse

Kundenreferenzen

Was andere sagen

Das erzählt Philipp vom Jahrestraining LebensWERT leben:

Elisabeth

Feedback von Elisabeth

Als ich auf Irmgards Kurs stieß, war ich auf der Suche nach einem Kurs oder einer Ausbildung, um eine unfreiwillige Ausbildungspause auf dem Weg zur Psychotherapeutin zu überbrücken.

Ich hatte verschiedene Interessen:

  • Ich wollte etwas, das mir praktisch und nachhaltig hilft, meine Kommunkationsfähigkeiten zu verbessern.
  • Ich wünschte mir eine Gruppe.
  • Außerdem suchte ich wegen einer anstehenden Neuorientierungsphase nach einem Setting, um zu reflektieren was mir wichtig ist und wohin es im Leben gehen soll.

Keineswegs habe ich erwartet, alle drei Anliegen mit nur einem Kurs abdecken zu können. Aber eigentlich schien dieser Kurs das zu tun.

Wer diesen Kurs leitete, war natürlich auch ein wichtiges Auswahlkriterium. Es war hilfreich, dass ich Irmgard im Vorfeld sowohl in YouTube-Videos als auch an einem Schnupperabend etwas kennenlernen konnte.
Ich war im Vorfeld skeptisch. Ich fragte mich, ob es nicht egoistisch wäre, sich so auf seine eigenen Bedürfnisse zu fokussieren. Die Vorurteile konnten gleich zu Beginn ausgeräumt werden. Seit dem bin ich Immer wieder auf Neue bewegt, was die Bedürfnisarbeit und die daraus resultierende Selbstfürsorge alles ins Rollen bringt.

Ich hab schon Vieles ausprobiert:
Vorsätze oder Ziele frustrierteren mich. Ich denke, ich bin entschlossen und diszipliniert, sie um zusetzen. Und doch blieb ich immer hinter meinen eigenen Zielen zurück. Ich habe seit Jahren mit Wünschen und Träumen gearbeitet. Das war wunderbar! Dadruch konnte ich viel Gutes in meinem Leben umsetzen. In der Reichhaltigkeit und Vielfalt all den umgesetzten und noch ausständigen Träumen in meinem Leben, zeigte sich für mich die Notwendigkeit, focusierter zu werden.

Die Arbeit mit den Bedürfnissen bringt mir genau das: Ganz ohne Druck und Zwang kann ich spüren und abwägen, was mir wichtig ist, was meine Prioritäten sind. Dadurch hat sich in diesem Jahr weit mehr getan, als ich mir jemals hätte vorstellen können. Es ist ein sanfte, ehrliche Spurensuche. Die Entdeckungen dabei sind überraschende und kostbare Schätze. Und das alles in einer Fülle, die ich mir nicht zu träumen gewagt hätte. Ein in Selbstfrüsorge erfülltes Bedürfnis bedient immer wieder auch noch gleich mehrerer andere Bedrüfnisse. Ich komme aus dem Staunen nicht heraus. Keineswegs war mein Jahr ein leichtes Jahr. Ich hatte durchaus herausfordenrede Umstände zu meistern. Der gewaltfreie Ansatz mit dem Fokus auf dem Positiven, ohne dabei das Negative zu verleugnen, ist dabei voll aufgegangen.

Methoden sind schön. Aber letztlich ist es ein Mensch, der es ausmacht:
Ich lernte Irmgard während dem Kurs als freundlichen, wohlwollenden und zugewandten Menschen sehr schätzen. Immer wieder war ich von Neuem überrascht, wie spontan und von Herzen gerne sie sich für mich Zeit nahm. Allein das ist so ungeheuer wertvoll und selten, und macht dem Kurs-Titel „Wert-voll leben alle Ehre!
Ich war erstaunt, dass Irmgard mir in wirklich allen, der vielfältigen und komplexen Themen mit denen ich in diesem Jahr konfrontiert war, zur Seite stand und mir mit ihrem reichen Erfahrungsschatz jedes einzelne Mal weiterhelfen konnte. Das war so viel mehr, als ich mir jemals von dem Kurs erwartet hätte!

Jetzt am Ende des Kurses bin ich begeistert und überwältigt. Inzwischen fließt das, was ich bei mir selbst auffüllen durfte, zu anderen über. Weil es so schön ist, bin ich dankbar einen zweiten Durchgang anschließen zu können.

Ich habe keine Neujahrs-Vorsätze mehr. Ich habe Jahresbedürfnisse! Und ich weiß, dass sie sich auch für 2024 reicher erfüllen werden, als ich mir ausmalen kann. Unabhängig davon, wie die Umstände sein werden. Denn das habe ich als eines der Prinzipien von Irmgards Arbeit verstanden: ich hab so viel selbst in der Hand. Und das ganz sanft.
Danke Irmgard

Romana Rupp

Vor einem Jahr war ich sehr erschöpft, schon fast depressiv und bin – gefühlt – an einem Burnout vorbeigeschrammt.
2023 war mein Ziel, mehr auf mich zu achten und für mich zu sorgen, nach sehr anstrengenden, herausfordernden Jahren zuvor. 
Das Jahrestraining LebensWERT leben habe ich mir zuallererst selbst geschenkt, damit mein Leben wieder lebenswerter wird und ich aus destruktiven Spiralen finde.
Mit Deinem Jahrestraining wollte ich die GFK für mich und meine Familie lernen, um freundlicher, wertschätzender und klarer zu kommunizieren und dadurch das Familienklima zu verbessern.
In weiterer Hinsicht bereichert es natürlich meine Tätigkeit als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Dozentin / Coach für Eltern und Pädagogen.
Da in Deiner Ausschreibung all das – und noch mehr – war, was ich gern lernen wollte, habe ich mich für Dein Training entschieden. Aufgrund vorheriger Schnupperkurse bei Dir, wußte ich, dass mich Deine klare und herzliche Art und Deine unterstützenden zeichnerischen Darstellungen zu Deinen Erklärungen sehr ansprechen.
Ich schätze und nutze alles, was ich in Deinem Kurs gelernt habe. Besonders hilfreich sind die Inhalte bzgl. ein „Nein“ aufrichtig ausdrücken und ein „Nein“ empathisch aufnehmen, Umgang mit dem eigenen und fremden Ärger, Fehlern, Misserfolg und der eigenen kritischen Stimme, Selbstachtung, ehrliches Bedauern sowie natürlich die Wichtigkeit der eigenen Gefühle und Bedürfnisse und was Wesentliches: Selbst-/Empathie.
Deine achtsame, wertschätzende, humorvolle und lebendige Anleitung der Übungsabende und Deine vielen Kurz-Videos sowie strukturierten, klaren Arbeitsblätter zu jedem Thema, sowie Deine Gefühls- und Bedürfniskarten erleichtern das Lernen und üben und motivieren zum dranbleiben und anwenden.
Besonders wertvoll waren für mich auch die 1:1 Coachings und Austauschmöglichkeiten im Rahmen des JT. Zu sehr persönlichen Themen, in geschütztem Raum, weitere individuelle Tipps und Perspektiven von Dir zu bekommen, waren eine Bereicherung und sehr große Unterstützung, für die ich sehr dankbar bin.
In diesem Jahr habe ich sehr viel mehr Verbindung zu mir – und meiner Familie – bekommen. Ich erlebe mehr Ruhe, Frieden, Entspannung und Selbstbestimmung. Wir leben wertschätzender, empathischer miteinander, kommunizieren schon viel mehr in der Haltung der GFK.
Auch im beruflichen Kontext ist das Erlernte eine wertvolle Unterstützung für mich und meine Klienten/innen.
Die Übungsabende und der Austausch in einer wohlwollenden, herzlichen, friedlichen Gruppe ist ein Geschenk – eine Oase im Alltag. Danke auch dafür.
Das Jahrestraining LebensWERT leben empfehle ich von Herzen weiter, da es wirklich ein Weg ist, wertvoller zu leben, sich selbst besser kennen zu lernen und eine Haltung und Möglichkeit anzuwenden, um einen friedlicheren Umgang miteinander zu gestalten.
Alles in allem – In jeder Hinsicht empfehlenswert!!
Von Herzen – Danke!!!

Monika Lamminger

Vor einem Jahr stand ich vor der Entscheidung: Will ich mich selbständig machen? Teilselbständigkeit? Die Frage, wie ich mich beruflich verändern will, beschäftigte mich sehr. Bedürfnisse wie berufliche Identität und Selbstvertrauen, sowie Sicherheit steckten dahinter. Auf privater Ebene hatte ich die Bedürfnisse Frieden und wahrgenommen werden formuliert.

Mir wurde dein Jahrestraining von einer Freundin empfohlen, die bereits bei dir an einem Jahrestraining teilgenommen hat. Ich hatte sie „zufällig“ in der Zeit betroffen, wo meine Fragen sehr aktuell waren und ich auf der Suche nach einer Unterstützung war. Meine Freundin erzählte von ihren Erlebnissen und die darauffolgenden Veränderungen aus dem Jahreskurs. Diese überzeugten mich und nach einem Telefonat mit dir, Irmgard, wo ich noch Inhalt und Ablauf erfahren habe, habe ich mich dann angemeldet.

Sehr geschätzt habe ich die vielen verschiedenen Möglichkeiten, die Inhalte zu „erlernen/anzuschauen“. Wenn ich abends zu spät von der Arbeit nach Hause kam und am Übungsabend nicht mehr rechtzeitig teilnehmen konnte, bestand für mich die praktische Möglichkeit, die Aufzeichnungen davon Tage später mir anzusehen. Ich fühlte mich immer „aktuell“ und „fast live!“ dabei. Ich habe mich auch sehr gerne mit den Videos auf die kommenden Themen vorbereitet, toll dass ich diese auch jeder Zeit ansehen konnte, stoppen konnte, wiederholen konnte. Das kam meinem flexiblen Alltag sehr entgegen.

Das durch die Videos erfahrene Wissen dann live am Übungsabend auszuprobieren, empfand ich sehr hilfreich und es kam öfter zu einem Aha-Erlebnis. Der Austausch mit Gleichgesinnten finde ich wohltuend und das gemeinsame Lernen und Erlernte (hoffentlich) nachhaltig.

Ich habe sehr viele anwendbare Facetten der GFK kennen gelernt, ich mag es gerne praktisch und ich habe viele praktische Beispiele erfahren. Vielen Dank.

Ich habe mich mittlerweile mit einer eigenen Praxis Teil-Selbständig gemacht!

Und somit einige Bedürfnisse mir erfüllt.

Eine sehr hilfreiche Möglichkeit waren die zwei persönlichen Zoom-Beratungen zu meinem Bedürfnis nach Frieden. Ich bin sehr dankbar, dass ich mein Bedürfnis zu einen weiterem Schritt erfüllen konnte.

Das ganze Jahr mit GFK begleitet zu sein, brachte auch für mich die Veränderung, dass ich mich in der Arbeit mehr über meine Bedürfnisse ausgedrückt habe. Das hat sich gut angefühlt.

 

Ich empfehle das Jahrstraining LebensWERT leben auch anderen, weil ich auf ganz praktischer Ebene für meinen Alltag viele kleine Hilfsmittel an die Hand bekommen habe. Durch das Ausprobieren und Anwenden bin ich beschenkt worden und fühle mich in meiner Kommunikationsfähigkeit gestärkt.

Und weil Irmgard eine sehr angenehme, fröhliche und kurzweilige Mitteilungsart hat, die mir das Lernen leicht gemacht hat.

Vielen Dank!

Philipp erzählt von seiner Ausgangssituation vor einem Jahr (00:30) und wie er zum Jahrestraining gekommen ist. Welche Inhalte besonders wichtig und hilfreich für ihn waren (03:06), und was sich alles verändert hat (07:07). Warum Philipp das Jahrestraining empfehlen würde (09:03).

NEWSLETTER ANMELDUNG

Hol dir jetzt gratis unsere Bedürfnis-App!

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erhalte deine wöchentliche Dosis gewaltfreie Kommunikation.

Hol dir jetzt gratis unsere Bedürfnis-App!